Seltenes in unseren Gärten

Beobachtungen, Fotos oder Video von seltenen oder auch schönen Tieren die ohne unsere Gärten nicht zu finden wären...

Meistens ist es ein Zufall, und dann hat man auch die Kamera oder das Handy nicht dabei. Man hat eine Begegnung mit einem Tier welches man noch nie gesehen hat. Das Rätselraten beginnt....

Hier haben wir Fotos oder Videos von Tieren, die ohne unsere Gärten wohl kaum noch zu sehen sind. Und wenn es klappt, kann man dieses Tier auch noch fotografieren. Dann wäre der KGV Weserblick dankbar für Fotos oder Videos um diese hier auf der Webseite zu zeigen und rauszufinden um welches Tier es sich handelt.
Holzbiene
Foto aus 2016 - Nico Vogt

Die Holzbienen

Die Holzbienen sind eine Gattung aus der Familie der Echten Bienen innerhalb der Bienen.

Von ihnen kommen acht Arten in Europa vor, in Mitteleuropa sind es drei. Ihren deutschen wie auch den wissenschaftlichen Gattungsnamen haben die Tiere von daher, dass die meisten Arten ihre Nistgänge in Holz anlegen. Sie können durch ihr Nisten in verbautem Holz Schäden verursachen und werden deshalb insbesondere in den Vereinigten Staaten beim Nisten in aus Holz gebauten Häusern und Holzgegenständen bekämpft.

Vorkommen

Diese wärmeliebenden Bienen haben ihre Hauptverbreitung in den Tropen und Subtropen und sind weltweit, außer im hohen Norden, in sehr zahlreichen und unterschiedlich gefärbten Arten verbreitet. In Mitteleuropa fliegen sie in einer Generation in den Monaten April bis August.
Text: Quelle Wikipdia




   05531/1216313
Kontaktformular